Hallo liebe Member,

wie wahrscheinlich allseits bekannt ist, ist die MM Motorrad Factory Hannover einer von insgesamt vier Harley-Davidson-Vertragspartnern innerhalb der von Matthias Meier geführten Factory Group. Die anderen drei Dealer sind in Frankfurt, Wiesbaden und Wetzlar.

Der Ursprung liegt jedoch seit 1983 bei unserem Stammhaus in Hannover, damals noch in der Hand von Matthias Korte. 1992 kam Wiesbaden dazu und 2002 die Factory Frankfurt.

Alle Standorte hatten alsbald eigene H.O.G-Chapter, und so kam man auf die wunderbare Idee, ein Event ins Leben zu rufen, das die drei Schwester-Chapter näher zusammenbringen sollte. Und so fand 2005 das erste Tri-Chapter-Treffen statt. Ausrichter war das Mainhattan-Chapter. Als nächstes war bereits das Hannover-Chapter gefordert. Es wurde in Teistungen im Victor`s Hotel gefeiert! Danach waren die Wiesbadener dran, damals noch unter dem Namen Wiesbaden-Nassau-Chapter. Alle Meetings waren überaus erfolgreich und die Partys legendär. Es gab einen Präsidenten, der sogar in der Sauna mit Kutte Zugehörigkeit zeigte. Es gab auch einen übereifrigen Activities Officer, der den Präsidenten kurz vor dem Veranstaltungshotel überholt hat, als der einen Stopp einlegte, um die Truppe für den geschlossenen Einritt zu versammeln. Über die Moralpredigt wurde prompt abends ein rasch komponierter Blues aufgeführt, den man noch monatelang auf YouTube sehen konnte!

Wegen großer Zusprache ging es in der Reihenfolge weiter. Für viele langjährige Hannover-Member ist sicher unser Event 2009 in Braunlage in bester Erinnerung: Rally durch den Harz, super Party mit den „Rockhouse Brothers“ Grill-Buffet im Hotelgarten mit sehr kühlen Sommertemperaturen. Wir brauchten abends Lagerfeuer. Die Hotelmannschaft stellte spontan Decken und Glühwein zur Verfügung.

Ausgelöst durch ein Splitting mit folgender Umstrukturierung bei den Wiesbadenern wurde die Serie dann für einige Jahre unterbrochen. Aus dem Wiesbaden-Nassau-Chapter wurde das Two-Capitals-Chapter, und hinzu kam Harley-Davidson Wetzlar und damit das Lahn-River-Chapter.

Nun war das vierblättrige Kleeblatt vollkommen. Ab 2017 entschloss man sich, an legendäre Zeiten anzuknüpfen, und es wurde das Kleeblatt Treffen ins Leben gerufen. Die Frankfurter machten den Anfang, gefolgt vom Two-Capitals-Chapter. Beide Veranstaltungen waren schön und wurden durch Member unseres Chapters besucht. Aber so ganz konnte man den Glanz der Anfangszeit noch nicht erreichen.

2020 sollte dann das Hannover Chapter seinem Ruf als Party Chapter wieder alle Ehre machen. Leider kam das Corona Virus dazwischen. Im September 2021 war es dann endlich soweit. Die Harzlodge in Goslar war ein perfekter Rahmen für eine deftige Bikerparty. Es gab Livemusik in der Partyscheune, leckeres Essen, Feuertonnen im Außenbereich, Geschicklichkeitsfahrten mit Harley-Davidson E-Bikes, eine Tour durch den Harz mit lustigen Aufgaben, reichlich Benzingespräche, gute Getränke und zum Abschluss einen vulminaten Burnout!

Der Reigen geht weiter. Ich kann nur jedem Member empfehlen, die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Kleeblatttreffen zu nutzen.

Euer Director

Christoph